Kleine Überschrift
  • Facebook Basic Black
  • Black YouTube Icon
  • SoundCloud Basic Black

Hinz & Kunz

neues Programm ab 2017
"Liebeslieder braucht die Welt"
"Die Zauberflöte"

Hinz und Kunz, zwei exzellente Musiker und wunderbare Komiker sind ganz versöhnlich gestimmt: In ihrem Programm "Liebeslieder braucht die Welt" wollen sie mit ihrer Musik gemeinsam die Welt verändern. Hinz mit Lausbubencharme, samtiger Stimme und flotter Gitarre; Kunz mit intelligentem Wortwitz, Soul und Swing, Schlager und Samba.

 

Hinz & Kunz ziehen alle Register ihres musikalischen Könnens und treffen mit ihren virtuos eingesetzten Instrumenten Geige, Gitarre, Klavier, Trommel und Gesang immer den richtigen Ton - auch wenn zwei Stile, zwei Tonarten oder gar zwei Songs zugleich erklingen.

 

Eine virtuose Musik-Comedy voller Komik und Können

 

Lieberslieder von Klassik bis Pop, Swing bis Folk und Schlager bis Samba.

Das eingesetzte Instrumentarium ist groß: Geige, Bratsche, Gitarre, Schlagzeug,

Klavier,Ukulele,Loopstation,Bluesharp und Kontrabass. Ihr schmetternder Gesang wird hier nicht erwähnt, da er nicht so schwer zu tragen ist.

Mozart trifft auf Gainsbourgh, Jürgen Markus meets Robbie Williams - Kunz rettet die Welt und Hinz rettet die Stimmung.

"Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben"
"Griechenland"
"when will isee you again"
"Erkennen Sie die Melodie!"

Das Beste von Hinz & Kunz, variabel zusammengestellt zu Shows von zehn bis vierzig Minuten. Mit Freude am direkten Kontakt mit dem Publikum machen sie jeden Ort zur Bühne und setzen Ihrer Veranstaltung so einen außergewöhnlichen Glanzpunkt.
Hinz & Kunz - ein Duo wie Nitro und Glyzerin. Der eine explodiert vor guter Laune, der andere hat das Temperament von Seifenlauge. Hinz will Show, Kunz seine Ruhe.

"Parkplatz"
"Wenn Männer Musik für Frauen machen"

Hinz, Frohnatur mit Lausbubencharme, brilliert mit samtiger Stimme und flotter Gitarre, flirtet mit Trommeln und flötet mit dem Bass. Kunz dagegen lebt seine Kratzbürstigkeit an Geigen, Klavieren und manchmal auch am Publikum aus.
Wenn die Herren Hinz & Kunz dann trotz gewisser Differenzen zusammenspielen, nimmt das multi-instrumentale Inferno seinen Lauf und wird zum herzerfrischend komischen Spektakel – für Frauen und Männer.
Eine virtuose Show voller Komik und Können.

"O sole mio"
"Fest des Frierens“ - die Weihnachtsshow

 Unterschiedliche Auffassungen von festlicher Stimmung bilden die Basis dieser brillanten Comedy-Revue. Da kann das Fest der Liebe auch schon mal zum Desaster werden, wenn Hinz' seliges Grinsen auf Kunz' schwere Melancholie trifft.
Musikalisch jedoch führen die Gegensätze zu den außergewöhnlichsten Kompositionen der Weihnachtsklassiker.
So haben Sie sie noch nie gehört!

Referenzen

 

Tonträger:
CD „Für eine handvoll Fans“: Kysos Rec. (BMG ARIS/Ariola)
CD „Erkennen Sie die Melodie“
Single „Parkplatz”: Kysos Rec. (BMG ARIS/Ariola)
Videoclip „Parkplatz“



 


 


 

 

Festivals:
Kulturbörse Freiburg 2001
Schweizer Künstlerbörse Thun 2002
Köln Comedy Festival - Moderation
Altstadtfest Hattingen
Mimuse-Festival, Langenhagen
Tollwood Festival München
Kiez Comedy Wochen Hamburg
Preisträger „Harlekin 98“
Kleines Fest im Großen Garten, Hannover
Schleswig-Holstein Musik-Festival
Comedy Arts Festival Moers – Moderation
Sommerszene Saarbrücken
“Tête-à-Tête” Internationales Straßentheaterfestival Rastatt
Frühlingsfest Paderborn
 

TV und Hörfunk:
„Nightwash“, WDR
„Geld oder Liebe“, WDR
„Quatsch Comedy Club“, Pro7
EXPO-Magazin, ARD und N3
„Zugabe“ WDR 3
„Brettlspitzen“ WDR 5
„Studiobrettl“, SWR
„Dash“ Werbespot
Stadtsparkasse Hannover – Kinospot
\"Unterhaltung am Wochenende\" WDR 5
 

Bühnen:
Quatsch Comedy Club, Hamburg und Berlin
GOP Varieté, Essen und Hannover
Luna Varieté Dortmund
Starclub Varieté, Kassel
Traveufer Palast Lübeck
Kommödchen, Düsseldorf
Künstlerhaus, Hannover
Kreßlesmühle, Augsburg
Bockshorn im Kulturspeicher, Würzburg
Freising, Lindenkeller
Casino-Theater, Winterthur, Schweiz

Events:
Banque Union Suisse
Deutsche Bank Frankfurt
Bundestag der Bundesrepublik Deutschland
Moderation der Preisverleihung „Die Besten 2001“ für W&V und ZMG
Bayer AG Leverkusen
Bundesgästehaus Petersberg, Bonn
Alter Wartesaal, Köln
Südtiroler Kulturinstitut, Bozen
EXPO.02, Arteplage Biel, Schweiz